Meine Behandlungen

YUMI™ LASHES

EINE BEHANDLUNG FÜR NATÜRLICHE WIMPERN MIT KERATIN.
UND EINE GROSSARTIGE ALTERNATIVE ZU KÜNSTLICHEN WIMPERN!

Informationen

Ablauf der Behandlung

Die Behandlung erfolgt in einigen Schritten durch Auftragung verschiedener Komponenten auf deine Wimpern. Zunächst werden die Wimpern an eine Silikonprothese angelegt, um den Schwung der Wimpern zu formen. Anschließend werden verschiedene Lotionen aufgetragen, die dafür sorgen, dass der Schwung möglichst lange erhalten bleibt. Danach werden die einzelnen Wimpern pigmentiert. Die Pigmente gelangen tief in das Wimperninnere. Im nächsten Schritt werden die Wimpern mit einer keratinhaltigen Lotion versiegelt. Im Laufe der nächsten 24 Stunden bekommst du dichte, dunkle Wimpern mit einem schönen Schwung. Die Augenlider erheben sich (Open Eye-Effekt) und du wirst es nicht mehr nötig haben, Wimperntusche zu benutzen. Erlaubt ist es aber trotzdem - im Gegensatz zu falschen Wimpern. Genauso brauchst du nach der Behandlung keine Angst zu haben, dein Gesicht weiterhin mit allen möglichen kosmetischen Produkten zu waschen, mit dem Gesicht zum Kissen zu schlafen und Kontaktlinsen zu benutzen. Der Effekt wird schon durch eine Behandlung erzielt und hält bis zu 2 – 3 Monaten, ohne zusätzliche Korrektur. YUMI™ LASHES ist das Ergebnis der neuesten und innovativsten Schönheitstechnologien.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe von YUMI™ LASHES sind eine spezielle Kombination von Keratin, D-Panthenol und weiteren, die es ermöglichen, sofort alle Recovery-Prozesse zu aktivieren.
D-Panthenol und Vitamin C stärken die Wimpernstruktur. Jede wird von einer hochflexiblen Schutzfolie umhüllt. Dieser schwerelose Schutz macht das Haar dick und elastisch. 
Die zweitwichtigste Komponente von YUMI™ LASHES – Keratin. Dieses Protein ist der Hauptbestandteil der Haarstruktur, um ihr die Festigkeit, Elastizität und Glanz zu geben. Für ein gesundes Aussehen der Haare durch Keratin. Die fortgeschrittene Technologie der Beauty-Branche beinhaltet Keratin, um das Aussehen und die Tiefe der Haarstruktur zu verbessern. 

Wichtig vor der Behandlung

Bitte zu dem Termin ohne Augen Make-Up erscheinen.
Kontaktlinsen sollten vorher besser entfernt werden.
Solltest du noch Extensions haben, sind diese auch vorab zu entfernen. Zwischen dem Entfernen und der Behandlung sollten 1-2 Wochen liegen.

Wichtig nach der Behandlung

48h nach der Behandlung sollte kein Wasser o.ä. an die Wimpern kommen.
Danach darfst du:
-In jeder Pose schlafen
-Dein Gesicht weiterhin mit allen Kosmetikprodukten waschen
-In die Sauna gehen
-Im Meer schwimmen
-Kontaktlinsen tragen
-Wimperntusche auftragen
-Alle Augencremes verwenden

Häufig gestellte Fragen

Wie lange hält der Effekt an?

Der Effekt hält bis zu 2-3 Monate an.

In welchem Abstand sollte die nächste Behandlung erfolgen?

Die meisten Kundinnen kommen zwischen 7-10 Wochen zur Folgebehandlung. Es ist empfohlen die Behandlung zu wiederholen solange noch Pigmente auf den Wimpern sind, da sich der Effekt bei der Folgebehandlung so erhöht. Im Grunde kann man die Behandlung aber jederzeit wiederholen.

Kann ich trotzdem Mascara benutzen?

Ja, das ist aber eigentlich nicht nötig. Solltest du deine Wimpern dennoch einmal tuschen wollen, ist es wichtig sie vor dem Zubettgehen gründlich zu reinigen, da sie sonst abbrechen können.

Schadet die Behandlung meinen Wimpern?

Nein, im Gegenteil. Durch die hochwertigen Inhaltsstoffe der Lotionen ist die Behandlung pflegend und stärkend für deine Wimpern und regt zudem das Wachstum an. 

Wie lange dauert die Behandlung?

Ca. 1h

Wie pflege ich meine Wimpern nach der Behandlung?

Ich möchte, dass du so lange wie möglich Freude an der Wimpernlaminierung hast. Die optimale Pflege ist die Keratin Mascara von Yumi Lashes. Sie ist perfekt auf die Behandlung abgestimmt, pflegt deine Wimpern und verleiht Ihnen einen tollen Glanz. Sie verlängert die Haltbarkeit und kann bei mir im Studio für 39€ käuflich erworben werden.

Ich habe sehr kurze Wimpern, kann ich die Behandlung trotzdem machen?

Ja, allerdings empfehle ich bei sehr kurzen Wimpern vorher ein Wimpernserum zu benutzen. Zum Beispiel die Nourish Mascara von Yumi Lashes. Der Effekt ist bei kurzen Wimpern entsprechend nicht so stark wie bei langen Naturwimpern. Dieser kumuliert sich dann bei der Folgebehandlung.

Was sollte ich nach der Behandlung vermeiden?

Während der ersten 48 Stunden sollte kein Wasser, Creme o.ä. an deine Wimpern kommen. Danach kannst du alles wie gewohnt machen .
WhatsApp chat
Top
You cannot copy content of this page
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram